Eine der großen Herausforderungen für das heurige Jahr ist die Goldzertifizierung für eine gesundheitskompetente Jugendarbeit. Auf Grund dessen wollten wir, dass Jugendliche erleben wie man selbst Sirup und Marmelade einkocht. Dafür haben wir gemeinsam mit Jugendlichen Holunderstauden abgebrockt und frische Erdbeeren vom Feld geholt. Die im Zuge des Projektes entstandenen Produkte stehen für alle BesucherInnen der Anlaufstelle frei zur Verfügung.