In den Semesterferien stand ein Ausflug zur Kletterhalle Weinburg am Programm. Mit einer kleinen Gruppe von Jugendlichen wurden die hohen Wänder der Halle erklommen. Hier lag vor allem die Sicherheit, gute Kommunikation und Vertrauen im Vordergrund. Das gemeinsame Klettern und das Lernen wie man die größtmögliche Sicherheit beim Klettern hat ist eine tolle Stärkung der Beziehungsarbeit.