Grafitti Workshop

Da von den Jugendlichen vermehrt der Wunsch nach einem Graffiti-Workshop geäußert wurde, kontaktierten wir die Marktgemeinde Böheimkirchen, um eine geeignete Fläche zu finden.
Am 27.10.2018 wurde dieses Projekt, in Zusammenarbeit mit einer freischaffenden Künstlerin, im Rahmen der Gestaltung der Bushaltestelle Mittelschule umgesetzt.

Im Vorfeld wurde mit den Jugendlichen ein Motiv gewählt, die Technik erörtert sowie der rechtliche Rahmen besprochen.
Durch den Workshop wurde das Bewusstsein geschärft, wie viel Arbeit dahinter steckt und sie konnten den künstlerischen Prozess von Anfang bis Ende miterleben.