Ende Juli veranstalteten wir auf dem Sportplatz in Böheimkirchen ein Fussballturnier für Jugendliche. Das Ziel lag einerseits darin die Jugendlichen bei der eigenständigen Organisation eines Projektes zu unterstützen und ihre Selbstwirksamkeit zu stärken sowie andererseits die sportliche Bewegung und das Gefühl für den eigenen Körper zu verbessern. Für das leibliche Wohl besorgten wir eine gesunde Verpflegung bestehend aus Obst, Wasser und Fruchtsäften, wobei hier auch die Förderung der Gesundheitskompetenz im Blickpunkt stand. Das rege Interesse an dem Projekt machte deutlich, dass weitere Aktivitäten dieser Art vermehrt Sinn machen.