Checkpoint

Unsere Arbeit setzt in der Lebens- und „Ausgeh“-Welt Jugendlicher an.

Unsere „Checkpoints“ beinhalten Infostände, Chillout- und Kreativbereiche: dort thematisieren die MitarbeiterInnen so niederschwellig wie möglich den Umgang mit Rausch und Risiko tragen damit zu einer konsumkritischen und gesunden Entwicklung bei.

Gleichzeitig findet durch den Austausch mit unseren KooperationspartnerInnen wie z. B. über notwendige Rahmenbedingungen eine Bewusstmachung statt, die auf der strukturellen Ebene vorbeugend wirkt.

Der Dialog mit Jugendlichen wird uns durch die Kooperation mit VeranstalterInnen von Diskotheken und Jugendevents (Festivals) ermöglicht.

Für diese partnerschaftliche Zusammenarbeit bedanken wir uns bei unseren zum Teil schon langjährigen KooperationspartnerInnen.

Checkpoint - Mobiles Jugendservice in NÖ
Infostände bei Jugend – Events (Konzerte, Festivals,...), in Diskotheken und Szenelokalen

Du kannst auch über diese Website Kontakt zu uns aufnehmen. Schreib uns ein kurzes Mail an:   

Unser Job: Förderung der Rauschkompetenz

Alle Menschen suchen nach Grenz- und Rauscherfahrungen. Was Du erlebst bestimmst letzten Endes Du selber. Ein Rausch kann dein Wohlbefinden steigern oder dich schädigen, oft beides zugleich. Wir propagieren keine Abstinenz - wir stehen für einen sicheren, gesundheitsfördernden Umgang mit der Sehnsucht nach dem Ausseralltäglichen (Rausch, Party, Geschwindigkeit,...).

Außerdem bieten wir Dir Informationen und Beratung zu den verschiedensten Themen wie:
- Sexualität
- Partnerschaft
- Partykultur
- Recht
- Schulden
- Umgang mit der Polizei
- Körperkult
- und vieles mehr